AGB

Allgemeine Lieferungs- und Zahlungsbedingungen zwischen zwei Unternehmen
Allgemeine Lieferungs- und Zahlungsbedingungen zwischen Unternehmen (Elysion-Books) und Verbraucher

Allgemeine Lieferungs- und Zahlungsbedingungen zwischen zwei Unternehmen

§ 1. Geltungsbereich
1.) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für gewerbliche Abnehmer. Für Verträge mit Verbrauchern im Sinne von § 13 BGB gelten die Allgemeinen Lieferungs- und Zahlungsbedingungen (Unternehmer – Verbraucher).
2.) Die nachstehenden Verkaufsbedingungen gelten für alle zwischen dem Käufer und uns geschlossenen Verträge für die Lieferung von Waren. Sie gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht noch einmal ausdrücklich vereinbart werden. Abweichende Bedingungen des Käufers, die wir nicht ausdrücklich anerkennen, sind für Elysion-Books unverbindlich, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen. Die nachstehenden Verkaufsbedingungen gelten auch dann, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder abweichender Bedinungen des Käufers die Bestellung des Käufers vorbehaltlos ausführen.
3.) In den Verträgen sind alle weiteren Vereinbarungen, die zwischen dem Käufer und Elysion-Books zur Ausführung der Kaufverträge getroffen wurden, schriftlich niedergelegt.
4.) Im Einzlfall zwischen den Vertragsparteien getroffene Vereinbarungen (auch Nebenabreden, Ergänzungen und Änderungen) haben in jedem Fall Vorrang vor diesen Geschäftsbedingungen.

§ 2. Angebot und Vertragsschluss
1.) Buchbestellungen direkt beim Verlag sind ausschließlich dem Handel vorbehalten.
2.) Die Bestellung des Kunden ist bindend, und kommt mit seinem Auftrag zustande. Soweit nicht anders vereinbart, ist der Kunde 60 Tage an Bestellungen gebunden.
3.) Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich, es sei denn, dass wir diese ausdrücklich als verbindlich bezeichnet haben. Druckfehler, Irrtümer u.ä. seitens des Verlags sind ebenso vorbehalten wie der Rücktritt – auch ohne Angabe von Gründen – von einem Auftrag.
4.) An allen Abbildungen, Kalkulationen, Zeichnungen, Covern und Texten sowie anderen Unterlagen behalten wir uns unserer Eigentums-, Urheber- sowie sonstige Schutzrechte vor. Der Käufer darf diese nur mit unserer schriftlichen Einwilligung an Dritte weitergeben, unabhängig davon, ob wir diese als vertraulich gekennzeichnet haben.

§ 3. Zahlungsbedingungen
1.) Alle angegeben Preise sind Euro-Preise und enthalten – sofern nicht anders angegeben – die gesetzliche Mehrwertsteuer. Innerhalb Deutschlands erfolgt die Lieferung in offener Rechnung vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Ware, ins Ausland mit Vorfaktur. Ist das bestellte Werk noch nicht erschienen oder zeitweise nicht verfügbar, wird die Bestellung vorgemerkt.
2.) Ein Skontoabzug ist nur bei einer besonderen schriftlichen Vereinbarung zwischen uns und dem Käufer zulässig. Der Kaufpreis ist netto (ohne Abzug) zum Rechnungsdatum fällig, soweit sich aus der Rechnung kein anderes Zahlungsziel ergibt. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn wir über den Betrag verfügen können.
3.) Gerät der Käufer mit einer Zahlung in Verzug, gelten die gesetzlichen Reglungen.
4.) Der Käufer ist zur Aufrechnung, auch wenn Mängelrügen oder Gegenansprüche geltend gemacht werden, nur dann berechtigt, wenn die Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, von uns anerkannt wurden oder unstreitig sind.
5.) Retoure: Nur voll verkaufsfähige Ware ist retourenfähig. Bei Schäden an der Ware behalten wir uns vor, den vollen Verkaufspreis in Rechnung zu stellen. Dies gilt für alle sicht- und tastbaren Schäden, insbesondere für Sticker, Label, Kleber aber auch für Transportschäden und alles, was den Wert der Ware mindert oder die Ware unbrauchbar macht.

§ 4. Lieferung und Lieferzeiten
1.) Die Versandkosten für Buchlieferungen innerhalb Deutschlands trägt der Verlag. (Mindestbestellwert 20 €) Bei Lieferungen ins Ausland werden die anfallenden Versandkosten berechnet. Sofern nicht ausdrücklich vereinbart, haben Sendungen, die von Verlagsseite Versandkostenfrei, d.h. „frei Haus“, geliefert werden, ebenfalls „frei Haus“ zurückgeschickt zu werden. Dies gilt auch und insbesondere für Komissionsware, Aktionsware oder Promotionsüberlassenschaften.
2.) Liefertermine oder Fristen, die nicht ausdrücklich als verbindlich vereinbart worden sind, sind ausschließlich unverbindliche Angaben.

§ 5. Eigentumsvorbehalt
1.) Bis zur Erfüllung aller Forderungen, einschließlich sämtlicher Saldoforderungen aus Kontokorrent, die uns gegen den Käufer jetzt oder zukünftig zustehen, bleibt die gelieferte Ware (Vorbehaltsware) unser Eigentum. Im Falle des vertragswidrigen Verhaltens des Käufers, z.B. Zahlungsverzug, haben wir nach vorheriger Setzung einer angemessenen Frist das Recht, die Vorbehaltsware zurückzunehmen. Nehmen wir die Vorbehaltsware zurück oder Pfänden wir sie, stellt dieses einen Rücktritt vom Vertrag dar. Grundsätzlich hat uns Vorbehaltsware bei einem Rücktritt vom Vertrag kostenfrei zurückgesandt zu werden.
2.) Der Käufer ist berechtigt, die Vorbehaltsware ordnungsgemäß im Geschäftsverkehr zu veräußern und/oder zu verwenden, solange er nicht in Zahlungsverzug ist. Verpfändungen oder Sicherungsübereignungen seinerseits sind unzulässig.

§ 6. Datenschutz:
Der Verlag ist zur Verarbeitung und Speicherung der elektronischen Daten des Käufers nach den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes berechtigt. Diese Daten werden nur in der Geschäftsbeziehung zum Käufer verwendet. (Anderweitige Speicherungen, die ebenfalls ausschließlich der Geschäftsbeziehung dienen, sind nur dann zulässig, wenn sie unsere „Datenschutz“-Richtlinien betreffen und im Rahmen dieser gebilligt werden. )

§ 7. Haftungsschluss, Wirksamkeit und Gerichtsstand
1.) Sollte eine Klausel unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der anderen Bestimmungen nicht.
2.) Die Beziehungen zwischen den Vertragsparteien regeln sich ausschließlich nach dem in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Recht. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.
3.) Änderungen und Ergänzungen der Geschäftsbedienungen erfordern der Schriftform.
4.) Erfüllungsort und Gerichtsstand für Lieferungen und Zahlungen sowie sämtliche sich zwischen uns und dem Käufer ergebenden Streitigkeiten aus den zwischen uns und ihm geschlossenen Kaufverträgen ist unser Firmensitz in Gelsenkirchen

Stand 23.09.2010/aktualisiert 18.01.2017

Allgemeine Lieferungs- und Zahlungsbedingungen zwischen Unternehmen (Elysion-Books) und Verbraucher

Allgemeine Lieferungs- und Zahlungsbedingungen zwischen Unternehmen (Elysion-Books) und Verbraucher

§ 1. Geltungsbereich
1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedinungen gelten ausschließlich für nicht-gewerbliche Abnehmer. Für Verträge mit Verbrauchern gelten die Allgemeinen Lieferungs- und Zahlungsbedingungen zwischen zwei Unternehmen.
2.) Die nachstehenden Verkaufsbedingungen gelten für alle zwischen dem Käufer und uns geschlossenen Verträge für die Lieferung von Waren. Sie gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht noch einmal ausdrücklich vereinbart werden. Abweichende Bedingungen des Käufers, die wir nicht ausdrücklich anerkennen, sind für Elysion-Books unverbindlich, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen. Die nachstehenden Verkaufsbedingungen gelten auch dann, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder abweichender Bedinungen des Käufers die Bestellung des Käufers vorbehaltlos ausführen.
4.) In den Verträgen sind alle Vereinbarungen, die zwischen dem Käufer und Elysion-Books zur Ausführung der Kaufverträge getroffen wurden, schriftlich niedergelegt.
4.) Im Einzelfall zwischen den Vertragsparteien getroffene Vereinbarungen (auch Nebenabreden, Ergänzungen und Änderungen) haben in jedem Fall Vorrang vor diesen Geschäftsbedingungen.

§ 2. Bestellung

Sie haben die Möglichkeit unser Angebot in aller Ruhe zu durchstöbern. Wenn Sie etwas Interessantes entdeckt haben, legen Sie das Produkt in Ihren virtuellen Warenkorb. Dazu klicken Sie auf das kleine Warenkorbsymbol, dass wir neben dem Produkt eingeblendet haben. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Produkte jederzeit wieder aus Ihrem Warenkorb herauszunehmen.

Den Bestellvorgang leiten Sie ein, indem Sie das Schaltfeld „Zum Warenkorb“ anklicken. Sie werden hierauf gebeten, sich mit Ihren Nutzerdaten anzumelden bzw. als Neukunde ein Nutzerkonto einzurichten. Sind Sie im System angemeldet, werden Ihnen die Produkte angezeigt, die Sie in den Warenkorb gelegt haben. Sie haben hier die Möglichkeit, Produkte wieder aus dem Warenkorb zu entfernen. Um im Bestellvorgang weiter fortzufahren, betätigen Sie das Schaltfeld „zur Kasse“. Sie erhalten hier eine Übersicht über sämtliche Produkte, die Sie in den Warenkorb gelegt haben, sowie über sämtliche andere etwaigen Kosten, die im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung anfallen.

Vor dem Absenden Ihrer Bestellung durch die Schaltfläche „Kostenpflichtig bestellen“ haben Sie in jeder Stufe des Bestellprozesses die Möglichkeit, Ihre Angaben durch Klicken der Schaltflächen „Änderungen bestätigen“ bzw. „Löschen bestätigen“ zu korrigieren. Zum Ändern bzw. Löschen der Bestellmenge überschreiben Sie die Mengenangabe im entsprechenden Feld und klicken dann auf „Änderungen bestätigen“ bzw. „Löschen bestätigen“.

Durch Betätigen der Schaltfläche „Kostenpflichtig bestellen“ wird Ihre Bestellung ausgelöst und an uns weitergeleitet. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen.

§3 Vertragsschluss

1) Mit einer Bestellung schließen Sie einen Vertrag mit: Elysion-Books, Jennifer Schreiner, Auenstr. 105, 04178 Leipzig

Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend mit einer als Bestellbestätigung bezeichneten E-Mail informiert. Die Auftragsbestätigung erfolgt automatisch und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Der Vertrag über den Erwerb eines Produktes kommt dadurch zustande, dass wir die Annahme Ihrer Bestellung und damit den Abschluss des Vertrages in einer weiteren als „Auftragsbestätigung“ bezeichneten E-Mail bestätigen. Diese Nachricht erhalten Sie unverzüglich, spätestens jedoch 3 Tage nachdem Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.

Der Vertragstext einschließlich Ihrer Bestellung wird von uns gespeichert und wird Ihnen auf Wunsch zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedienungen zugesandt.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

2.) Alle angegeben Preise sind Euro-Preise und enthalten – sofern nicht anders gekennzeichnet – die gesetzliche Mehrwertsteuer. Innerhalb Deutschlands erfolgt die Lieferung gegen Vorauskasse, ins Ausland mit Vorfaktur. Ist das bestellte Werk noch nicht erschienen oder zeitweise nicht verfügbar, wird die Bestellung vorgemerkt.
3.) Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich, Druckfehler, Irrtümer u.ä. seitens des Verlags sind ebenso vorbehalten wie der Rücktritt – auch ohne Angabe von Gründen – von einem Auftrag.
4.) An allen Abbildungen, Kalkulationen, Zeichnungen, Covern und Texten sowie anderen Unterlagen behalten wir uns unserer Eigentums-, Urheber- sowie sonstige Schutzrechte vor. Der Käufer darf diese nur mit unserer schriftlichen Einwilligung an Dritte weitergeben, unabhängig davon, ob wir diese als vertraulich gekennzeichnet haben.

5.)Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Titel nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Titel beim Verlag vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten.

§ 4 Versandkosten

1.) Wir liefern versandkostenfrei.

2.) Wir liefern innerhalb Deutschlands.

§ 5. Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt
1.) Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Zahlungen nur per PayPal akzeptieren.

2.) Rechnungen sind sofort fällig, spätestens innerhalb von 14 Tagen, und Zahlungen sind ohne Abzug auf das in der Rechnung genannte Konto zu leisten.

§ 6. Lieferung
1.) Ebooks werden nur gegen Vorkasse und an die bei Bestellung genannte E-Mail Adresse verschickt. Der Verlag haftet nicht für vom Nutzer verursachte Download-Fehler.

2.) eBooks sind – sobald der Download stattgefunden hat und Sie ausdrücklich den Bedingungen zugestimmt haben  – von der Rückgabe/dem Widerruf ausgenommen

§ 7. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Verlagswerke bleiben gem. §449 BGB Eigentum des Verlages, bis die Kaufpreisforderung vollständig beglichen ist.

 

§8. Gewährleistung

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

§9. Widerruf

siehe Widerrufsrecht

 

§ 10. Datenschutz und Manuskripte
1.) Der Verlag ist zur Verarbeitung und Speicherung der elektronischen Daten des Käufers nach den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes berechtigt. Diese Daten werden nur in der Geschäftsbeziehung zum Käufer verwendet. Anderweitige Speicherungen, die ebenfalls ausschließlich der Geschäftsbeziehung dienen, sind nur dann zulässig, wenn sie unsere „Datenschutz“-Richtlinien betreffen und im Rahmen dieser vom Kunden ausdruecklich gebilligt werden.
2.) Der Verlag haftet nicht für eingereichte Manuskripte.

§ 11. Haftungsschluss, Wirksamkeit und Gerichtsstand
1.) Sollte eine Klausel unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der anderen Bestimmungen nicht.
2.) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG) soweit nicht zwingende verbraucherschutzrechtliche Vorschriften einer solchen Anwendung entgegenstehen.
3.) Änderungen und Ergänzungen der Geschäftsbedienungen erfordern der Schriftform.
4.) Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist Leipzig

 

Im Sinnes des neuen Gesetzes für Online-Shops, können sich Verbraucher im Rahmen der Streitschlichtung
(mit uns, unserem Shop oder generell bei Streitereien rund um Onlinekäufe)
an folgende Adresse wenden:
Bitte beachten Sie: Wir nehmen an einem Streibeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungssstelle nicht teil!

Stand 18.01.2017