Buch im Shop kaufen
Bei Amazon anzeigen

Eine Nachtmär

Ananke



ISBN: 978-3-960000-29-7
Eine dunkle BDSM Traumphantasie

Dreißig Tage lang muss Linda ihrem unbekannten neuen Dienstherrn bedingungslos ergeben sein, so will es der Vertrag, den sie mit ihm geschlossen hat. Als sie in dieses fragwürdige Engagement einwilligt, ahnt sie noch nicht, dass sie weit länger bleiben wird, als es die Abmachung verlangt, dass sie jede moralische Zurückhaltung vergessen und sich ganz und gar der dunklen Begierde überantworten wird.
Diese Geschichte handelt von keiner realen Beziehung, von keinem einvernehmlichen oder auch nur vorstellbaren BDSM-Verhältnis. Es ist eine dunkle Traumphantasie, eine surreale Mischung aus Die Schöne und das Biest und Die Geschichte der O, in der alle Beschränkungen der realen Welt Stück für Stück zerfallen. Es ist eine Skizze über Verlangen, Pein und Leidenschaft, über die Überwindung des eigenen Selbst und die Fesseln der Lust.

Jennifer Schreiner: "Ein Buch wie eine Naturgewalt, schockierend und fesselnd.

Lilly An Parker: "Eine Besessenheit, die wie eine Sucht in eine verzehrende und alles andere ausblendende Abhängigkeit führt - bis hin zur völligen Selbstaufgabe."