voraussichtlich verfügbar: 2017

Eiskalte Leidenschaften

Sophia Rudolph
ISBN: 978-3-945163-77-1
Die Schöne und das Biest

Die Eisprinzessin
Ava steht vor den Scherben ihrer Existenz: Ihr Ehemann hat sie betrogen, doch einer heiklen Klausel im Ehevertrag und einem gewieften Scheidungsanwalt sei Dank ist sie es, für die nun alles auf dem Spiel steht: Ihre Wohnung, die von ihr gegründete Modelagentur, selbst ihren Hund Rufus will ihr Ex ihr streitig machen.
Der schwarze Ritter
Als er seine neue Mandantin zum ersten Mal sieht, legt Oliver sich eine Verteidigungsstrategie für ihren Exmann zurecht. Kein gutes Zeichen für die Übernahme dieses Falles. Doch Oliver konnte einer Herausforderung noch nie wiederstehen und die Frau mit der Eisfassade, die vor ihm steht, ist eine besondere Herausforderung.
Der Deal
Ava weiß, dass sie kämpfen muss, wenn sie nicht alles verlieren will, was ihr lieb und teuer ist. Dafür ist sie auch bereit, auf Olivers Konditionen zur Übernahme ihres Falles einzugehen. Oliver ist überzeugt davon, dass kein Mensch tatsächlich so eiskalt sein kann, wie Ava sich gibt und er will um jeden Preis beweisen, dass hinter ihrer kalten Schale ein Feuer lodert, dass er entfachen kann.

Im Südwesten Deutschlands geboren, entwickelte Sophia Rudolph früh eine Leidenschaft für das Lesen und Schreiben. Noch größer als ihre Leidenschaft dafür, sich in geschriebenen Texten zu verlieren, ist die, sich auf Reisen quer durch Europa zu neuen Geschichten inspirieren zu lassen. Leidenschaft spielt auch in ihren Geschichten eine große Rolle.

„Die Schöne und das Biest“ ist ihr erster Titel bei Elysion-Books, ein zweiter wird im Frühjahr 2016 folgen.