voraussichtlich verfügbar: 2018

Wilde Leidenschaften

Sophia Rudolph
ISBN: 978-3-945163-81-8
Die Schöne und das Biest

Rotkäppchen
Scarlett traut ihren Augen kaum, als sie den Brief liest, mit dem ein Immobilienhai ihre Großmutter und viele weitere Mieter in einem Monat vor die Tür setzen will, um das Mietsgebäude abzureißen. Wutentbrannt macht sie sich auf den Weg zu Lyall Blevins um für ihre Großmutter zu kämpfen.
Der böse Wolf
Lyall ist nach einer ärmlichen Kindheit endlich da angekommen, wo er immer hinwollte: Weit weg von seinem kriminellen Vater und mitten im Londoner Luxusleben. Selbst den Namen seines Vaters hat er abgelegt. Nur eines erinnert ihn noch an seine Kindheit: Das Mietshaus, in dem er aufwuchs und das soll nun um jeden Preis verschwinden.
Der Deal
Designerklamotten, teure Sportwagen, Luxuswohnung, Frauen, die ihm zu Füßen liegen. Lyall hat alles, wovon andere nur träumen. Nun steht Scarlett vor ihm und bietet ihm als Gegenleistung für das Fortbestehen des Mietshauses die eine Sache, die er immer wollte und nie haben konnte: sie selbst.

Im Südwesten Deutschlands geboren, entwickelte Sophia Rudolph früh eine Leidenschaft für das Lesen und Schreiben. Noch größer als ihre Leidenschaft dafür, sich in geschriebenen Texten zu verlieren, ist die, sich auf Reisen quer durch Europa zu neuen Geschichten inspirieren zu lassen. Leidenschaft spielt auch in ihren Geschichten eine große Rolle.

„Die Schöne und das Biest“ ist ihr erster Titel bei Elysion-Books, ein zweiter wird im Frühjahr 2016 folgen.