Bei Amazon anzeigen

Der Voyeur

Lilly An Parker



ISBN:
aus "Heiß!"

Bei ihren erotischen Selbsterforschungen fotografiert, wird die junge Studentin Alice von einem Unbekannten mit den prekären Bildern konfrontiert. Er bietet ihr einen Deal an: Eine sinnliche Begegnung mit verbundenen Augen auf der Uni-Toilette. Lässt sie sich darauf ein, verschwinden die Bilder, ansonsten will ihr Erpresser sie veröffentlichen. Wütend lässt sich Alice auf das Geschäft ein - doch der Erpresser will weiterspielen und rasch findet sich die Studentin in einer sinnlichen Spirale wieder, diie sie an den Rand ihrer Lust bringt.

Lilly An Parker ist das Pseudonym einer deutschen Autorin, die sich bisher hauptsächlich im Liebesromanbereich einen (anderen) Namen gemacht hat. Neben Wollmäusen und Staubratten züchtet sie seltene Pflanzen wie die Wollustlilie oder die Aphrodisiaka.