Bei Amazon anzeigen

Das Dorf in der Stadt

Katja Schneidt



ISBN: 978-3-96000-099-0
Parallelgesellschaft statt Integration? Unzensierte Einblicke einer Flüchtlingshelferin ... in eine Welt mit ganz eigenen Regeln

Spätestens seit der großen Flüchtlingswelle kennt jeder dieses Wort: Parallelgesellschaft! Doch was kann man sich darunter vorstellen? Wie sieht so eine Gesellschaft in ihrem Inneren aus? Warum stellt sie eine Gefahr dar und ist eines der größten Integrationshindernisse? Wie leben die Menschen in diesen Strukturen und nach welchen Regeln? Katja Schneidt weiß es: Die Muslimin hatte selbst viele Jahre durch ihren türkischen Lebenspartner und seiner Großfamilie in einer Parallelgesellschaft, mitten in Deutschland, gelebt und so Einblicke in eine Welt bekommen, die den meisten verborgen bleibt. Sie weiß, was hinter den verschlossenen Türen passiert und was viele Menschen in den Parallelgesellschaften über die Deutschen wirklich denken. Auch heute noch ist Schneidt fast täglich in diesen Strukturen unterwegs. Seit 27 Jahren betreibt sie ehrenamtliche Flüchtlingshilfe und geht dorthin, wo die Hilfe direkt benötigt wird – und es auch manchmal wehtut. Betreten Sie zusammen mit der Sozialdemokratin die Welt der Parallelgesellschaften und bekommen Sie ungefilterte Einblicke in einen Mikrokosmos, der mitten in unserer Gesellschaft existiert, aber trotzdem für die meisten doch unerreichbar bleiben wird.

Katja Schneidt wurde 1970 in Hanau am Main geboren. Bereits mit Anfang Zwanzig schreibt sie für verschiedene Zeitungen (u.a. Münchner Merkur, Eltern Zeitschrift) bevor 2011 ihr autobiografischer Roman „Gefangen in Deutschland“ erscheint und mehrere Monate auf der Spiegel Bestsellerliste steht. Schneidt, die sich seit Jahrzehnten in der Opferbetreuung engagiert und ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe tätig ist, schreibt sich nicht nur regelmäßig mit unbequemen und ungeschönten Themen auf die Bestsellerlisten (z.B. „Wir schaffen es nicht“) sondern auch in Funk und Fernsehen.

Mehr über die Autorin: https://www.facebook.com/katja.schneidt