Young, Caitlyn

Caitlyn Young wurde 1975 als Tochter ungarischer Eltern in Stuttgart geboren und wuchs zusammen mit ihren beiden Brüdern in einem Drei-Generationen-Haushalt auf. Mit dem Schreiben kürzerer Texte und Gedichte begann sie schon als Kind.
Das Studium der Anglistik, Publizistik und Romanistik in Mainz und an der Queen Mary University in London brachte sie der Literatur noch ein Stück näher. Sie arbeitete in der Reisebranche, als Direktionsassistentin und als Redakteurin.
Heute schöpft sie aus ihrem reichen Erfahrungsschatz, den sie unter anderem während zahlreicher Auslandsaufenthalte in Südfrankreich, England und den USA gesammelt hat, und lässt sich von Bob Dylans Musik und Texten inspirieren.
Die Autorin lebte einige Jahre mit ihrer Familie in Michigan, USA.