Clair de Lune

9,90 

Clair de Lune

Claire, die Herrin verlangt – sie bekommt. Und sie verlangt … maßlos und ohne Gnade.


⤋BUCH BESTELLEN! | Oder E-Book:

50 vorrätig

Kategorien: , Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Clair de Lune

Traumfantasien … verboten hart, verführerisch gut!

Fünf Jahre sind vergangen, seit der Herr durch die Hand seiner jungen Frau den Tod gefunden hat. Seither waltet Claire als Erbin seines Besitzes allein über das Anwesen und all seine Bewohner.
Doch mit der Zeit ist Claire ihrer treu ergebenen Dienerschaft überdrüssig und sucht nach neuen Spielgefährten. Sie wird bei Robert fündig, den sie bei einem Besuch in der Stadt entdeckt und sogleich zu ihrem neuen Objekt der Begierde auserkoren hat.
Durch List und Überzeugungskraft bringt sie ihn dazu, ihr in ihr Reich zu folgen und sich ihr ganz und gar hinzugeben.
Anfangs ist Robert von der ebenso willensstarken wie freizügigen jungen Frau fasziniert. Doch bald bekommt er allzu deutlich zu spüren, dass er sich mit Haut und Haaren ihrem Willen überantwortet hat – und dass Gnade nicht zu Claires Spezialitäten gehört.
Autor: Ananke
Titel: Clair de Lune
Umfang: ca. 200 Seiten
Auflage: 1. Auflage
ISBN: 978-3-96000-073-0
Anspruch: ❤️❤️❤️❤️❤️
Spannung + Thrill: ❤️❤️❤️❤️
Liebe + Romantik: ❤️
Sex: ❤️❤️❤️❤️
Erotik: ❤️❤️
Humor: ❤️

Zusätzliche Information

Größe 10 × 5 × 3 cm

Leseprobe

[folgt]

Autor

Ananke

Hart-Härter-Ananke

Anankes dunkle Traumfantasien entführen den willigen Leser in eine Welt voller Dominanz und Hingabe, Unterwerfung und Selbstaufgabe.

Erschienene Titel:
[folgt]

Link zur Website
[folgt]

Interessantes

Anankes Bücher gehen an die Schmerzgrenze – und darüber hinaus.

Sie sind voller poetischer Schönheit und atemberaubenden moralischen Abgründen.