Ein verflixter Valentinstag

18,90 

26 unheilvolle Kurzgeschichten rund um den romantischsten Tag des Jahres

 

 

Verfügbar bei Nachlieferung

Beschreibung

26 unheilvolle Kurzgeschichten rund um den romantischsten Tag des Jahres

Folgen Sie uns zu verfluchten Dates, seltsamen Treffen, Affären, Rachepläne und Liebschaften, die in den Tod führen oder solche, die auf Youtube zelebriert werden.

Doch zwischen reumütigen Eheleuten und Stalkern gibt es auch Mörder, Serientäter und Killer in Ausbildung, Kannibalen, Verrückten und missverstandenen Verfluchten.

Und Monster …
Mit Fell oder Tentakel … Geister, Trolle und Dämonen …

Denn auch dieses Wesen sehnen sich nach Liebe.
Und so ist es nicht verwunderlich, dass auch hier Misserfolge, Voodoo und Ghosting vorkommen. Genau wie Liebe, die über den Tod hinausgeht und echte, unsterbliche Liebe.

Trinkt unsere Liebeszauber, trollt euch im Internet, kuschelt euch an euren heimischen Busen und wehrt unseren nachbarschaftlichen Verehrer ab. Es hilft alles nichts, die Katze ist sowieso immer der Täter.

Autor: Anthologie
Titel: Ein verflixter Valentinstag
Umfang: ca. 240 Seiten
Auflage: 1. Auflage
ISBN: 978-3-96000-268-0
Anspruch: ❤️❤️❤️
Freundschaft: ❤️❤️❤️
„Magie“: ❤️❤️❤️❤️
Phantastik: ❤️❤️❤️❤️
Humor: ❤️❤️❤️
Grusel ❤️❤️❤️

 

Leseprobe

folgt

Autor

Lilly Leseherz

ist ein Pseudonym von jemandem, der täglich mit neurologischen Besonderheiten lebt und arbeitet. Mit viel Verstand und Verständnis für die jeweiligen Situation, aber auch mit einem erfrischenden Sinn für Komik (Wir lachen miteinander, nicht übereinander!) ausgestattet, meistert Lilly so den (Familien-, Schul- und Berufs-) Alltag aller möglichen und unmöglichen Altersklassen.

Interessantes

Das Kinder- und Jugendbuch gehört zu der Mutmach-Reihe rund um „typische“ neurologische Besonderheiten:

„Der Notengedächtnismeister“ (Autismus-Spektrum)

„Die Buchstabenzähmerin“ (Legasthenie)

„Der Traumseelenfänger“ (ADS)

„Der Chaosherzteufel“ (ADHS)