Radio Blah Blah

14,90 

Radio Blah Blah

Als Moderatorin weiß Joline wie man Meinungen manipuliert. Aber gerade bei den Themen Outing, Liebe und Lieben lassen braucht sie dringend Hilfe.

 


⤋BUCH BESTELLEN! | Oder E-Book:

Nicht vorrätig

Beschreibung

Radio Blah Blah

Joline ist die Starmoderatorin beim Uni-Sender und hat begründete Hoffnungen auf einen heiß begehrten Job beim städtischen Rundfunk.

Da kommt ihr die Tussi vom neugegründeten und hippen Underground-Radio „Blah Blah“, die versucht ihren Kanal zu kapern, für Publicity genau recht. Schon bald liefern sich die beiden – Joline vom Standpunkt „konservative Hete“ und Lea als „bekennende Lesbe“ – einen Schlagabtausch der Extraklasse. Während beide versuchen sich in pro-und-kontra-Argumenten bei queeren Themen jedeweder Art hervorzuheben und die Hörer auf ihre Seite zu ziehen, scheint Lea immer mehr die Oberhand zu gewinnen.

Denn während ausgerechnet „die Kampflesbe“ durch ihre Kodderschnauze und ihrem ehrlichen Charme zu punkten weiß, hat Joline mit ihren Vorurteilen und Thesen mehr als einmal die Grenzen zwischen Arbeit- und Privatleben überschritten und mit ihrer öffentlichen Meinungsmache Menschen, die sie liebt, verletzt.

Und schon bald fragt sich Joline gar nicht mehr, wie sie Lea kompromitieren kann, sondern muss sich damit auseinandersetzen, welche Person sie wirklich sein will – und wieviel ihr ein Job wert ist.

Autor:     O.C. Stella
Titel:  Radio Blah Blah
Umfang:        ca. 240 Seiten
Auflage: 1. Auflage
ISBN: 978-3-96000-167-6
Anspruch: ❤️❤️❤️❤️❤️
Spannung + Thrill: ❤️❤️❤️
Liebe + Romantik: ❤️❤️❤️❤️
Sex: ❤️❤️
Erotik: ❤️❤️❤️
Humor: ❤️❤️❤️❤️

Zusätzliche Information

Größe 10 × 5 × 3 cm

Leseprobe

folgt

Autor

Anthologie

In dieser Anthologie toben sich unter anderem aus: Jennifer Schreiner, Tanja Kummer, Thomas Tippner und viele mehr …

 

 

Erschienene Titel:

  • Swinger
  • Heiß
  • Heißer/Heiß2
  • Office Escort – Das Sekretärinnenspiel
  • Office-Escort: Die Chefsache
  • (K)ein Rockstar zum Küssen

 

Interessantes

Was als Erfahrungskurzgeschichten begann, wurde rasch zu einer humorvollen Fahrt in die Abgründe menschlicher Regeln – oder eben der fehlenden Reeln.

 

Denn auch für diese Art von Verkehr sollte es auf jeden Fall Vorschriften geben … finden wir 🙂