Schlüssellochfantasien

9,90 

Schlüssellochfantasien

Eine Anwältin gerät durch ihre Vorliebe für ausgefallenen Sex – gerne unter den Augen ihres mysteriösen Nachbarn – in eine nahezu ausweglose Situation.

 

 

 


⤋BUCH BESTELLEN! | Oder E-Book:

20 vorrätig

Beschreibung

Schlüssellochfantasien

Wie fühlt es sich an, beobachtet zu werden?

Felicitas genießt den Respekt der Anwaltskollegen, der Chef hat sie zur Junior-Partnerin befördert und der neue Fall entpuppt sich als ideale Herausforderung.

Aber das ist nur eine Seite ihres Lebens … … denn Felicitas liebt Sex. Ausgefallenen Sex. Regelmäßig, an verschiedenen Orten und mit wechselnden Partnern, gerne auch unter den Augen ihres mysteriösen Nachbars. Doch nach einer berauschenden Nacht wird ihr diese Vorliebe zum Verhängnis.

Sie gerät in einen gefährlichen Strudel um Macht, Intrigen und Lust.

 

 

Autor: Nina Schott
Titel: Schlüssellochfantasien
Umfang: ca. 200 Seite
Auflage: 1. Auflage
ISBN: 978-3-942602-30-3
Anspruch: ❤️❤️❤️
Spannung + Thrill: ❤️❤️❤️❤️❤️
Liebe + Romantik: ❤️❤️❤️
Sex: ❤️❤️❤️❤️
Erotik: ❤️❤️❤️❤️
Humor: ❤️

Zusätzliche Information

Größe 10 × 5 × 3 cm

Leseprobe

folgt

Autor

Schott, Nina

Jahrgang 1972, lebt mit ihrem Mann und mehreren Söhnen in Berlin. Dem Testosteron-Überschuss im Haus wird sie als Autorin Herr, äh Frau, indem sie von Zeit zu Zeit in die Leben ihrer Protagonisten abtaucht.

Ihr Herz schlägt für das Verfassen von erotischen Abenteuern sowie ChickLit-Komödien.
Schlüssellochfantasien ist ihr erstes Buch im Elysion Verlag.

 

 

 

Interessantes

folgt